Die Ausstellung „credo - credis - CREDIT“ im Willibrordi-Dom geht in die Verlängerung:

Die Arbeiten des Künstlers Philipp Valenta sind noch bis Samstag, den  16. Mai während der Öffnungszeiten im Dom zu besichtigen.

Ab dem 25 Juni 2021 zeigt der Künstler Jens. J. Meyer in Wesel eine Tuchinstallation am Brückenpfeiler der zerstörten Rheinbrücke an der Promenade. Der Niederrheinische Kunstverein möchte sein Jubiläum gemeinsam mit allen Weseler*innen und Besucher*innen feiern. Darum hat der Verein Jens J. Meyer gebeten, für Wesel ein Installation zu entwerfen und zu realisieren.

Der Katalog zu unserer Ausstellung credo-credis-CREDIT ist da. Wir schicken ihn gerne zu; er kostet 10 € plus 2.50 € Versandgebühren.

Bestellungen unter unserer Mailadresse: kontakt@niederrheinischer-kunstverein.de

 

Die Ausstellung credo-credis-CREDIT ist vorbei, aber dieses Video gibt kleinen einen Einblick in die Ausstellung, die Arbeiten von Philipp Valenta sowohl  in der Galerie im Centrum als auch im und am Willibrordi-Dom zeigte. Die Fotos, die Martin Plüddemann für den Katalog gemacht hat, sind hierzu mit dem Musikstück "Ratings - 40 Years" von Philipp Valenta kombiniert worden.

Video zur Ausstellung auf der Grundlage der Fotos von Martin Plüddemann, der die Präsentation im Willibrordi-Dom und in der Galerie im Centrum für den Katalog fotografiert hat. Die Musik stammt vom ArToll-Klanglabor Ensemble.

                                                                                                                 

 

 

 

Video zur letzten Ausstellung in Kalkar:


Niederrheinischer Kunstverein e.V.,

Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel

kontakt@niederrheinischer-kunstverein.de

Ihr findet uns auch auf Facebook